Sonntag, 20. August 2017

Endless Card - Einladung

Ich hatte mal wieder Lust, die Endless Card zu machen und so sind diese Einladungen entstanden. 

Eine Anleitung habe ich HIER schon mal gepostet.

Um papiersparender zu arbeiten, habe ich die Maße auf 14 cm x 14 cm abgeändert. Gefalzt wird dann bei 3,5 cm und 10,5 cm. So bekommt man aus einem DIN A 4 Bogen eine Einladung.


Der Effekt ist immer wieder faszinierend. Man dreht und dreht und dreht und es geht immer wieder von vorne los. 


Ganz ohne stempeln, denn die kleinen gelben Kerlchen sind am PC ausgedruckt sowie auch der Text. Nur das Schneide- und Falzbrett lief heiß.


Die Grundkarte, wie soll es anders sein, ist in Jeansblau gehalten.


Aus weißem Pergament ist ein passender Umschlag ruckzuck gefertigt. Mittig falzen, seitlich mit Tombow zukleben und oben mit Washi Tape verschließen. 


Ihr ahnt es schon, es gibt in nächster Zeit noch mehr von den gelben Kerlchen zu sehen....

Genießt den Sonntag.


Samstag, 19. August 2017

Kreativ Durcheinander #042 Buchstaben und Zahlen

Ich freue mich, dass Du wieder vorbeischaust. Heute haben wir die 42. Challenge bei Kreativ-Durcheinander mit dem Thema "Buchstaben und Zahlen".

Für Glückwünsche zum neuen Erdenbürger habe ich eine Karte mit den Großen Buchstaben und dem Stempelsets "Tierische Glückwünsche" und "Für besondere Anlässe" gemacht.

Die Sternchen sind aus den Sets "Kreativkiste" und "Partyballons". 


Nun schicke ich Euch weiter zum Challengeblog, auf dem ihr uns eure Ideen verlinken könnt.


Wünsche ein schönes Wochenende.

Donnerstag, 17. August 2017

Liebe Grüße von mir in der Box

In dieser Box habe ich einen kleinen Gruß verschenkt. 

Der Deckel ist mit dem Stempelset "Ganz liebe Grüße" in Flamingorot, Pfrisich Pur, Limette und Wasabigrün bestempelt. 


Der untere Teil der Box ist passenderweise in Flamingorot gehalten und verschlossen wird sie mit Rüschenband in Pfirsich Pur.


Einen schönen Donnerstag.

Mittwoch, 16. August 2017

Kleines Dankeschön II

Wie versprochen zeige ich Euch heute die andere Version der Verpackungen. Diesmal dominiert das Metallic Glanz Papier. 


Der sandfarbene Karton wird einfach oben in die Verpackung eingeschoben. Gestern war es umgekehrt. Da habe ich den oberen Teil über den sandfarbenen Karton geschoben.


Und auch in Limette ist wieder passende Schokolade verpackt. 


Danke für Deinen Besuch.

Edit:
Auf vielfachen Wunsch gebe ich Euch hier
die Maßangaben für die Verpackung


Unterteil
Cardstock 9 cm x 15 cm
Falzen horizontal bei 1,5 cm vertikal bei 2,5 cm, 4 cm, 6,5 cm und 8 cm

Oberteil/Deckel
Cardstock 7,5 cm x 8,8 cm
Falzen horizontal bei 1,5 cm vertikal bei 2,45 cm, 3,9 cm, 6,35 cm und 7,8 cm

Dienstag, 15. August 2017

Kleines Dankeschön

Ich liebe das wundervolle Designerpapier Metallic Glanz. Und am schönsten ist es, wenn man damit farblich passende Schokolade verpacken kann.


Der Stempel ist aus dem neuen Herbstset "Herbstanfang". Dazu kombinierte ich passendes Band und die Glitzerpunkte.


Den sandfarbenen Karton gibt es leider nicht mehr, aber ich habe noch einen größeren Vorrat.

Hier die Variante in Pink mit der leckeren Sommerschokolade von Lindt.


Auch in blau erhältlich....


und in Orange....


Selbstverständlich gibt es auch Schoki in Limette, die zeigen ich Euch morgen. Denn es sind nochmal ähnliche Verpackungen mit diesem Papier entstanden. 






Edit:
Auf vielfachen Wunsch gebe ich Euch hier
die Maßangaben für die Verpackung


Unterteil:
Cardstock 9 cm x 15,2 cm
Falzen horizontal bei 1,5 cm vertikal bei 2,5 cm, 4 cm, 6,5 cm und 8 cm

Oberteil/Deckel:
Cardstock 9,2 cm x 8 cm
Falzen horizontal bei 1,5 cm vertikal bei 2,55 cm, 4,1 cm, 6,55 cm und 8,2 cm

Montag, 14. August 2017

Sonnenblumen

In der letzten Woche habe ich mit einem neuen Set aus dem Herbst-/Winterkatalog "gespielt". Das Set nennt sich "Herbstanfang". Der Bilderrahmen HIER ist ebenfalls mit diesem Stempelset gemacht. 

Zwei Karten mit Stickmusterrahmen und der Sonnenblume im Aquarell-Look sind entstanden. 

Ganz schlicht in weiß, mit Blättern, die mit der passenden Handstanze ausgestanzt werden können. Die Blume selbst habe ich mit der Schere ausgeschnitten. 

Ein Schleifchen mit der Juteschnur passt zum herbstlichen Look.


Die zweite Karte ist vom Layout her gleich, nur habe ich die Stickmusterrahmen mit Aquarellpapier gestanzt, das ich zuvor eingefärbt habe. 

Statt Juteschnur kam das Juteband hinter die Elemente.


Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche.



Sonntag, 13. August 2017

Lesezeichen "dies und das"

Als Bücherwurm kann man nie genug Lesezeichen haben. In den Ferien kommt der Lesespaß nicht zu kurz und darum sind zwei personalisierte Exemplare entstanden. 

Die Farbkombi Türkis, Limette und schwarz gefällt mir persönlich sehr. 



Dazu habe ich die Dinos aus dem Set "Dies und das" in schwarz auf Flüsterweiss gestempelt und mit den großen Buchstaben und dem Labeler Alphabet die Namen ergänzt. 

Die neue Stanze "runder Kartenreiter" ist hierfür auch eingeweiht worden. Sternchen drauf und Leinenfaden dran, so kamen die Lesezeichen gut an.


Habt einen schönen Sonntag.

Samstag, 12. August 2017

Blühendes Herz

Mit dem Thinlit "Blühendes Herz" habe ich mal ein bisschen experimentiert und eine schlichte, aber edle Einladung zur Hochzeit gewerkelt.

Die Grundkarte in Flüsterweiß ist mit einem Schwämmchen und dem Stempelkissen in Puderrosa gewischt. Zusätzlich zum filigranen Herz habe ich noch die Blüten ausgestanzt und aufgeklebt. 


Das Wort "Einladung" ist aus dem Stempelmischmasch II von Creative Depot. 
Dazu noch ein Schleifchen aus Leinenfaden kombiniert, so gefällt mir die Einladung ganz gut. 



Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.






Verlinkt zu Global Design Project